Neues aus dem TWA-Zoo

Die Amerikanische Kiefernwanze - 'Auf der Mauer, auf der Lauer, sitzt ne kleine Wanze … '

Die Amerikanische Kiefernwanze - 'Auf der Mauer, auf der Lauer, sitzt ne kleine Wanze … '
Vorgestern fand sich ein unerwarteter Gast auf meinem Balkon ein und begehrte Einlaß. Eine große Wanze setzte sich auf die Fliegentür zum Balkon. Sie suchte augenscheinlich ein warmes Quartier in meiner Wohnung, frei nach dem Motto des beliebten Kinderliedes: Auf der Mauer, auf der Lauer, sitzt ne...

Die Eidechsenburg

Die Eidechsenburg
Kürzlich machte mich Karin - eine unserer aktivsten TWA-Gärtnerinnen und Tierfreundinnen - auf eine 'Eidechsenburg' aufmerksam, die sie unter einer jungen Kastanie am Rande unseres Außengeländes aus Totholz, Steinen und Sand errichtet hatte, gleich neben der vor einiger Zeit von Karin & Heino...

Mauersegler-Nisthilfen (16. Okt. 2018)

Mauersegler-Nisthilfen (16. Okt. 2018)
Bildnachweis s. unten - Es ist Herbst geworden.  Die Schwalben sind aus unserer Torfwiesenau schon vor ca. einem Monat wieder nach Afrika geflogen. Die Mauersegler, die im Mai die TWA gemeinsam mit den Schwalben besuchten und - leider vergeblich - nach Nistmöglichkeiten Ausschau hielten,...

Hornissen-Hofstaat hält Einzug in TWA-Fledermaus-Nistkästen (August, 2018)

Hornissen-Hofstaat hält Einzug in TWA-Fledermaus-Nistkästen (August, 2018)
Bildnachweis s. unten - Titelbild: Hornisse, Vespa crabro germana, beim Kneten einer Beute.   Hornissennest in einem der zwei  nebeneinanderliegenden Unterputz-Fledermausnisthilfen, Haus 2, Südseite. Im Einflugsschlitz des linken Kastens ist noch Nistmaterial  der Spatzen zu sehen,...

Schwalben, Glücksboten in der TWA ! (19 Mai 2019)

Schwalben, Glücksboten in der TWA ! (19 Mai 2019)
Bildnachweis s. unten  -  gestern - am 19. Mai 2019 - sind endlich - mit einmonatiger Verspätung gegenüber ihrem normalen Turnus - unsere Mehl- und Rauchschwalben wieder in der TWA angekommen. Sie sind schon fleißig dabei, die von den Spatzen noch nicht okkupierten Nester wieder...

Der 'Goldfasan' (29.03.2017)

Der 'Goldfasan' (29.03.2017)
 Bildnachweis s. unten - Passend zum Frühlingserwachen habe ich für Euch eine neue Geschichte aus dem TWA-Zoo. Seit einigen Tagen stolziert ein prächtiger Fasan in den Morgenstunden direkt vor meinem Fenster längs der Au. Ein eindrucksvolles Bild mit seinem prunkvollem Gefieder, besonders,...

(1) Graureiher und Hasen vor der TWA (24. Juni 2018), (2) Fischreiher besuchen die TWA (19.07.2016)

(1) Graureiher und Hasen vor der TWA (24. Juni 2018), (2) Fischreiher besuchen die TWA (19.07.2016)
Bildnachweis s. unten  -  Heute Abend hatten die Hasen auf der Sumpfwiese dann noch eine Begegnung der besonderen Art: ein Graureiher ('Fischreiher') stolzierte auf sie zu (s. Bilder). Aber auch von ihm ließen sich die Hasen nicht aus der Ruhe bringen.     Graureiher...

(1) Damenwahl bei den Hasen (24. Juni 2018); (2) TWA-Hasenfamilie hat Zuwachs bekommen (17. Juli 2016); (3) vom Hasen & Igel (20. Mai 2013)

(1) Damenwahl bei den Hasen (24. Juni 2018); (2) TWA-Hasenfamilie hat Zuwachs bekommen (17. Juli 2016);  (3) vom Hasen & Igel (20. Mai 2013)
Bildnachweis s. unten  -  Derzeit wird ein Feldhasen-Pärchen auf der Sumpfwiese vor Haus 3 der TWA von Junggesellen Hasen belagert. Sie warten seit Tagen darauf dem Alten die Dame ausspannen zu können. Gestern Morgen wurde es lustig, als auch ein noch nicht ausgewachsener...

Rehe an der Torfwiesenau (August 2019; 27. Juli 2015 & 10. Juli 2013)

 Rehe an der Torfwiesenau (August 2019; 27. Juli 2015 & 10. Juli 2013)
Bildnachweis s. unten  Ein ca. dreijähriger Rehbock und die Ricke waren bis vor Kurzem (Mitte August 2019) ständige, höchst willkommene Gäste auf der Sumpfwiese dicht am Graben, der das TWA-Gelände im Norden begrenzt. Leider sind sie seit einer Woche von Heute auf Morgen...

Waldohreulen-Familie in der Torfwiesenau (8 Juni 2015)

Waldohreulen-Familie in der Torfwiesenau (8 Juni 2015)
Bildnachweis s. unten  -  Heute Abend (8 Juni, 2018)  lud Michaela spontan zu einer besonderen Theatervorführung ein. Wir konnten vom Logenplatz ihres Küchenfensters im 2. Stock von Haus 2 der TWA die vor ca. zwei Wochen geschlüpften drei Jungen Waldohreulen in den Wipfeln einer...